Traden Lernen Für Anfänger


Reviewed by:
Rating:
5
On 03.03.2020
Last modified:03.03.2020

Summary:

Damit sind alle Empfehlungen ein fГhrendes Echtgeld Casino, den voluminГsen 30в gratis Casino Bonus jedoch nutzen. Den allergrГГten Teil der Spiele nehmen die Slots ein.

Traden Lernen Für Anfänger

Tradingdusche Akademie: Mit Videos seriös und kostenlos Traden lernen! Bei Tradingdusche gibt es keine Preise! Tradingdusche Erfahrungen seit ! Traden lernen – Diese Handelsinstrumente sollten Sie kennen. Es gibt viele Dinge, die Sie als Trading-Anfänger wissen sollten und im Rahmen dieses Ratgebers. Traden lernen: Du möchtest ein Trader werden? Ob Trading mit Aktien, Devisen oder CFDs: Hier findest du alle Infos für Trading-Einsteiger!

Chancen und Risiken von Trading: Ein Einsteiger-Guide

Traden lernen - alles, was ein Trading-Anfänger im Jahr wissen muss ✅ Info-Videos für Forex, CFD, Aktien und Futures Trader ✅ Hier mehr lesen. Was ist Trading und wie funktioniert es? ✅ Anleitung & Leitfaden ✓ Traden für Anfänger ✓ Fehler vermeiden ➜ Jetzt starten. Diese Kursdiagramme, meist Charts genannt, sind das zentrale Werkzeug der technischen Analyse. Chart. Das Trading Chart zeigt Informationen an, die Ihnen​.

Traden Lernen Für Anfänger 1 Einführung Video

📌 Kleines Konto groß Traden lernen - So würde ich mit 5000$ anfangen 2019

Damit Sie Geld mit Trading verdienen können, ist eine möglichst starke Bewegung in Ihre gehandelte Richtung, elementar. Je nach Markt kann ein unterschiedlicher Hebel anfallen. Nachdem Sie nun einen ersten Einblick in das Handwerk eines Traders gewonnen Hangman Spielen, sind Sie ausgerüstet, um Ihre Planungsschritte für den Wertpapierhandel in Angriff zu nehmen. Warum CFDs in jedes moderne Portfolio gehören?
Traden Lernen Für Anfänger
Traden Lernen Für Anfänger Liked diesen Artikel. Jeder hat schon von einem bullischen oder bärischen Schachspilen gehört. Wir nutzen Cookies, Poker App Offline Ihnen das Webseitenerlebnis bestmöglich anbieten zu können. Jeden Tag kommen erneute Nachrichten heraus. Kann ich überhaupt traden lernen, ich habe nur einen Realschulabschluss? Es geht nicht um emotionale Ausschreitungen, sondern um die kleinen, heimlichen Anpassungen, die Sie nach so einer Verlustserie evtl. Assets sind durch Symbole Merkur Magie 2021 Ihrem Broker aufrufbar. Vorlaufende Indikatoren versuchen vorauszusagen, wohin sich der Kurs bewegt, während nachlaufende Indikatoren einen historischen Bericht über die Hintergrundbedingungen bieten, die dazu geführt haben, dass der aktuelle Kurs dort ist, wo er sich befindet. Emotionslos werden Trades nach Kriterien eröffnet und geschlossen. Die Verbindung von theoretischem Basiswissen und praktischem Lernen Pool Billard Aufbau entscheidend für einen gelungenen Einstieg in die Welt des Tradings. Sie treten gegen Trader im Markt an, welche Millionen verdienen und auch sehr kapitalstark sind Es sind unbegrenzte Gewinne möglich. Dabei stellt diese Methode keinen heiligen Gral dar; vielmehr wird die Technische Analyse von Tradern unterschiedlich intensiv angewandt. Zwar ermöglichen Broker mittlerweile die Teilnahme mit Beträgen ab 20 Euro, doch können diese Gelder bei den gebotenen Hebeln keinesfalls gewinnbringend angelegt werden. Um mit den teilweise geringen Kursschwankungen arbeiten zu können, wird oft ein sogenannter Hebel eingesetzt, um die eingefahrene Rendite zu Eurojackpotgewinnzahlen Der Positionstrader hingegen schätzt unter Umständen sogar das Trading auf Schlusskursbasis ohne jeglichen Jessica Chastain MollyS Game ins aktive Börsengeschehen. Alle Beiträge auf dieser Webseite dienen lediglich der Information und stellen keine Aufforderung zum Kauf Jokers Cap Verkauf Schiffe Versenken Spielregeln Wertpapieren bzw. Doch keine Angst: Denn Trader werden bedeutet kein Hexenwerk zu leisten, sondern lediglich am Ball zu bleiben und mithilfe von brauchbaren Tipps Trading zu lernen. Konservative Investoren kaufen diese, um eine bestimmte Verzinsung zu bekommen.

Die folgenden Punkte sollten Sie sich darin täglich notieren:. Es gewährleistet, dass keine Ihrer Aktionen umsonst ist. Die Analyse guter Trades stärkt das Vertrauen in Ihre Trading Strategien und wird Sie so motivieren, noch besser zu werden und mehr zu wagen.

Die Analyse der schlechten Trades hingegen wird Ihnen dabei helfen, Fehler zu erkennen und in Zukunft zu vermeiden. Sie könnten zum Beispiel denken, dass der US-Dollar überbewertet ist - und das schon für eine zu lange Zeit.

Selbstverständlich wollen Sie nun Short gehen, womit Sie sogar Recht haben könnten. Doch wenn der Kurs weiter steigt, ist es egal, was Sie gedacht haben.

Es ist nicht entscheidend, was irgendjemand denkt - wenn der Kurs steigt, dann sollten Sie Ihr Trading dem Trend anpassen. Wenn Sie jedoch nicht aufpassen, kann sie insbesondere für Trading Anfänger zur Gefahr werden.

Wenn der Markt volatil ist, bewegt er sich seitwärts. Das führt dazu, dass die Spreads ansteigen und Ihre Orders mit Verzögerung ausgelöst werden können.

Als Trading Einsteiger müssen Sie akzeptieren, dass nach Markteintritt alles Erdenkliche passieren kann. Admiral Markets hilft Ihnen mit dem Volatility Protection Service dabei, das Volatilitätsrisiko zu minimieren und so einen Schiffbruch an den Finanzmärkten zu vermeiden.

Wenn Sie über die Medien oder unseren kostenlosen Forex Kalender von relevanten News erfahren, so hat der Markt diese bereits verarbeitet.

Das Einzige, was solche Nachrichten versprechen, ist Volatilität. Spreads steigen, sobald Nachrichten veröffentlicht werden.

So aufregend das Trading für Anfänger sein mag, es ist auch viel Arbeit. Auf dem Weg zum Ziel werden Sie viele Rückschläge erleben.

Die Hauptursache für Stress, den Trading Anfänger erleben, ist die Tatsache, dass es immer Trades geben wird, die in einem Verlust enden. Aber das gehört dazu.

Es ist die Natur des Marktes. Erinnern Sie sich in diesen Momenten daran, dass sich kein Krieg in nur einer Schlacht gewinnen lässt. Vielmehr ist es die Gesamtleistung, die zählt was übrigens ein weiterer, guter Grund ist, ein Trading-Tagebuch zu führen.

Bevor Sie sich für eine Strategie entscheiden, müssen Sie wissen, in welchem Zeitrahmen Sie auf den Märkten traden wollen: Lang- , mittel- oder kurzfristig.

Sehr kurzfristig orientierten Tradern steht darüber hinaus das Scalping zur Verfügung. Dabei werden Positionen bisweilen nur für ein paar Sekunden offengehalten.

Haben Sie beides abgeschlossen, folgen Sie einfach dieser Anleitung, um Ihre erste Order aufzugeben:. Die Finanzinstrumente werden im Forex Markt in Form von Währungspaaren präsentiert, weil eine Währung immer in Relation zu einer anderen steht.

Jeder Trade besteht aus einem Kauf und Verkauf. Dann warten Sie darauf, dass der Euro sich zum Dollar aufwertet.

Es gibt drei Dinge, die man hier festhalten sollte:. Man könnte zwei beliebige Währungen kombinieren, um ein Forex Paar zu bekommen.

Allerdings ergibt es bei manchen Paarungen wenig Sinn, sie zu handeln. Was Trader anzieht, ist eine hohe Volatilität und Liquidität.

Davon ausgehend lassen sich die unterschiedlichen Forex Paare in vier Gruppen aufteilen:. Zu den Majors gehören beispielsweise:.

Alle anderen Paare gehören zu den exotischen Währungspaaren. Ein Handelstag besteht aus drei sich überlappenden Trading Sessions, den Haupthandelszeiten der drei wichtigsten globalen Wirtschaftszonen.

Jede Session dauert etwa acht Stunden:. Da sich also die ganze Welt am Forex Handel beteiligen kann, ist das Trading rund um die Uhr möglich, was in einer enormen Liquidität im Markt resultiert.

Die Erfahrung zeigt immer wieder, dass Ihr Bauchgefühl Ihnen schon sagt, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Dieses Gefühl stellt sich aber nur ein, wenn Sie vorher Ihre Hausaufgaben machen.

Fangen Sie damit an, sich in die Thematik einzulesen. Nutzen Sie dazu auch das umfangreiche Bildungsangebot von Admiral Markets.

Stellen Sie sich vor, Sie sind nun einige Monate an den Märkten aktiv, haben die Grundlagen des Tradings erlernt und bereits zahlreiche Transaktionen abgeschlossen.

Wie hoch war ein durchschnittlicher Gewinntrade und wie sieht es mit den Verlierern aus? Gehen wir einen Schritt weiter: Lässt sich ein Muster erkennen, welche gehandelten Werte sich tendenziell auffällig oft als Verlierer entpuppen und sind irgendwo Stärken zu erkennen?

Funktionieren einige Strategien nicht mehr so optimal wie früher? All diese Fragen — und noch viele weitere — beantwortet das Trading-Journal.

Um sich selbst bei der Trading-Ausbildung gezielt und effizient voranzutreiben, benötigen Sie einen Controlling- bzw. Feedbackmechanismus und eine aussagekräftige Datenbasis.

Dazu gehört die umfassende Dokumentation aller eingegangen Trades sowie idealerweise auch eine kurze Einschätzung und Beschreibung Ihrer emotionalen Verfassung.

Sie werden überrascht sein, wie positiv sich die Verwendung eines Trading-Journals auf Ihre Performance auswirkt! Sie haben es bis hierher geschafft?

Vielleicht haben Sie den Artikel aber auch nur überflogen und werden sich nun allmählich durch die verlinkten Artikel durcharbeiten und Ihr Wissen im Bereich Trading anreichern.

Wie dem auch sei: Machen Sie sich bewusst, das Trading letztlich ein Handwerk ist. Das Selbststudium ist dabei ein häufig genutzter Weg zum profitablen Trading.

Solche Gemeinschaften können Sie natürlich auch online finden. Möchten Sie Ihr Wissen dennoch zunächst autodidaktisch vertiefen, finden Sie in diesem ausführlichen Artikel eine Zusammenfassung der unserer Meinung nach besten Tradingbücher.

Damit lernen Sie, wie Sie das Traden richtig professionell beherrschen! GodmodeTrader gibt einige wichtige Tipps für den Einstieg.

Galuschka mehr. Diese Weisheit lässt einen sehr wichtigen Trend unberücksichtigt. Schmale mehr. Doch was passiert wirklich, wenn der Abendstern oder genauer gesagt, ein naher Verwandter dessen am Nachthimmel des DAX erscheint?

Kaufen oder Verkaufen - das ist die Frage! Berteit mehr. Berteit zum Artikel. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen oder sich für einen Newsletter anmelden, verarbeiten wir die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen.

Unternehmen , Mediadaten , Jobs , Kontakt. Ohne Javascript ist die Funktionalität der Seite stark eingeschränkt.

Haben Sie es schon bemerkt? Ihre Kurse scheinen den Atem anzuhalten: Sie aktualisieren sich nicht von allein und auch die Charts pushen nicht mehr.

Woran das liegt? Dann lies jetzt unbedingt weiter. Ich gebe Dir ein paar wichtige Tipps und Hinweise.

Dort warne ich auch Anfänger, die den Traum haben, schnell mal Trading-Profi bzw. Daytrader zu werden. Denn als unerfahrener Einsteiger kann man normalerweise nicht eben mal das Day-Traden lernen und Erfolg haben.

Schraube Deine Erwartungen vom schnellen reich werden mit Aktien zurück und lerne erst mal die Grundlagen der Börse und des Tradens für Anfänger.

Dazu ein einfaches Beispiel: Wenn Sie 1. Dasselbe gilt allerdings auch für mögliche Verluste, weshalb der Hebel mit Vorsicht eingesetzt werden sollte.

Für Sie bedeutet das glücklicherweise auch, dass Ihr Kontostand niemals ins Negative abrutschen kann, Sie werden also keine Schulden bei Ihrem Broker machen.

Trading lernen: Wie als Anfänger mit dem Trading beginnen? Nachfolgend die wichtigsten Kritierien, die Sie dabei beachten sollten: 1.

Ist der Broker reguliert? Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, klicken Sie einfach auf das folgende Banner: Besonders wichtig ist natürlich auch die Sicherheit Ihrer Einlagen.

Welche Qualität hat der Trading Service des Brokers? Wie hoch sind die Tradingkosten? Vor allem an die folgenden Faktoren sollten Sie dabei denken: Die Höhe des Spreads : Wir haben bereits erläutert, wie der Spread Ihre potenziellen Profite beeinflusst, da jedes Finanzinstrument zunächst den Spread überwinden muss, bevor es profitabel wird.

Suchen Sie also nach einem Broker, der niedrige Spreads anbietet. Kommissionen : Idealerweise wählen Sie einen Broker, der keine Kommissionen erhebt, da diese Ihre potenziellen Profite schmälern.

Mindesteinzahlung : Viele Broker werden eine Mindesteinzahlung verlangen, wenn Sie ein Livekonto bei Ihnen eröffnen wollen, weshalb es vorteilhaft ist, denjenigen auszuwählen, der die niedrigste Mindesteinzahlung verlangt.

Welche Produkte und Märkte werden angeboten? Welche Trading Tools werden angeboten? Bietet der Broker Unterstützung und Weiterbildung an?

Die Genauigkeit der Kursnotierungen, die Geschwindigkeit der Datenübertragung und die schnelle Orderausführung sind essentiell, um erfolgreicher Trader zu werden, vor allem wenn Sie kurzfristige Strategien wie das Scalping verfolgen.

Die dafür nötigen Informationen müssen in Echtzeit übermittelt werden, und die Plattform muss immer zur Verfügung stehen, wenn die Märkte geöffnet sind.

Dadurch ist sichergestellt, dass Sie sämtliche sich bietenden Gelegenheiten für sich ausnutzen können. Sicherheit : Sind Ihre Daten und Kontoeinlagen geschützt?

Ein seriöser Broker und eine gute Trading Plattform offerieren verlässlichen Datenschutz und Backups für Ihre wichtigsten Informationen.

Bei ihm werden auch Ihre Kontoeinlagen von seinen Finanzmitteln getrennt. Sollte ein Broker dies nicht anbieten, sollten Sie sich einen anderen suchen.

Dadurch wird sichergestellt, dass Sie in Aktion treten können, sobald sich der Markt bewegt, solche Gelegenheiten ergreifen und Ihre offenen Positionen überwachen können.

Analyse : Bietet die Plattform eingebaute Analysefunktionen? Bietet sie Werkzeuge zur Durchführung von fundamentalen und technischen Analysen?

Viele Trader treffen Entscheidungen in Abhängigkeit von technischen Indikatoren. Sie können deshalb viel effektiver traden, wenn Sie innerhalb der Plattform auf diese Informationen zugreifen können, statt die Plattform verlassen zu müssen.

Dazu sollten in Echtzeit aktualisierte Livecharts gehören und Zugang zu aktuellen Marktnachrichten und -daten. Fortschrittliche Trading Plattformen sollten über die Funktion verfügen, Trading Strategien automatisch auszuführen, nachdem Sie die Parameter für diese Strategien festgelegt haben.

Die beste Plattform wird Ihnen solche Flexibilität erlauben, damit Sie nicht jeden Trade dauernd selbst überwachen müssen.

Liked diesen Artikel. Money Management - was es ist, wie Die Zahl der Anbieter nimmt stetig zu, was wiederum die Kosten und Gebühren sinken lässt.

Die Konditionen müssen immer mit den persönlichen Vorstellungen und Ansprüchen an einen Broker verglichen werden.

Wer Trader werden möchte, der muss anhand eines Datenblatts sofort die Vor- und Nachteile eines Brokers erkennen und sich so entscheiden.

Für den Einstieg aber genügt es in jedem Fall, Broker Vergleiche zu bemühen und dort nach einem gelungenen Angebot zu suchen. Vor Anmeldung und Einzahlung ist die Seriositätsprüfung entscheidend.

Ein Broker, der das gewonnene Geld womöglich gar nicht auszahlt, ist strikt zu meiden. Ausschlaggebend für die Entscheidung von Trading-Anfängern können auch besondere Angebote und Sonderaktionen der Anbieter sein.

So wird beispielsweise bei einem einmaligen Einzahlungsbonus die erste Einzahlung eines Neukunden um einen gewissen Wert vervielfacht. Aus den eingezahlten Euro werden so rasch Euro.

Höhere Kapitalsummen sind beim Traden zu bevorzugen. Einsteiger sollten also die Boni derjenigen Broker miteinander vergleichen, die für sie sowieso in Frage kommen.

Die Entscheidung für oder gegen einen Broker sollte nicht nur vom offerierten Bonus abhängen. Einsteiger müssen darüber hinaus beachten, dass die Teilnahme an einem solchen Bonussystem an Bedingungen geknüpft ist.

So muss der Gesamtbetrag beispielsweise x-mal umgesetzt werden, um eine Auszahlung beantragen zu können. Seriöse Anbieter finanzieren sich nicht durch weitere Gebühren und Kosten, sondern lediglich durch die Spreads.

Ein Spread ist der Abstand zwischen dem Kurs, zu dem Werte gekauft werden können und dem, zu welchem sie im selben Zeitpunkt wieder zu verkaufen sind.

Wird eine Position über den Kauf beispielsweise einer Währung eröffnet, dann befindet sich der Investor direkt um einige wenige Einheiten im Minus.

Dieser Betrag ist der Spread, über welchen sich der Broker finanziert. Momentan gibt es so viele Broker, wie noch nie zuvor.

Denn dadurch, dass es mittlerweile eine Menge Anbieter gibt sinken die Kosten und Gebühren pro Trade. Das macht es einfacher für dich das Traden lernen zu meistern.

Wichtig für dich ist hierbei zu wissen, dass dein Broker deine Tradinggewinne auch auszahlt und dich nicht auf dem Trockenen sitzen lässt. Lukrativ können für dich bspw.

Boni sein, bei denen deine Einzahlungssumme vervielfacht wird. Beispiel aus der Praxis: Du zahlst Euro bei deinem Broker ein und bekommst allerdings das dreifache der Summe, d.

Allerdings solltest du dich natürlich nicht nur von irgendeinem Einzahlungsbonus in den Bann ziehen lassen. Bewahre immer einen kühlen Kopf und hinterfrage ruhig einmal, indem du den Support des jeweiligen Anbieter anschreibst und dich ausreichend informierst.

Oftmals musst du beim offerierten Bonus einen gewissen Betrag erwirtschaften, bevor du dir diesen auszahlen lassen kannst.

Du solltest Abstand von Brokern halten, die weitere Gebühren oder Kosten haben. Ein Spread ist die Differenz eines Kurses , zu welchem Werte gekauft werden können und zu dem diese wieder zu verkaufen sind.

Das genau nennt man Spread. Der Betrag, über den sich ein seriöser Broker finanziert. Für einen Trader ist ein geringer Spread entscheidend.

Denn je geringer die Transaktionsgebühren, desto eher schreibt man schwarze Zahlen. Das Spead-System besagt, dass du nach einiger Zeit zu einem Broker wechselst, mit dem du eine feste Transaktionsgebühr vereinbarst hast.

Hierbei ist es gleich, für welchen Einlagebetrag du dich entscheidest, da es ein fester Betrag ist, dem du deinen Broker zahlst.

Du hast hiermit die ersten wichtigen Schritte, aber auch Entscheidungen getroffen. Du liest gerade diesen Blog, weil du traden lernen willst wofür wir dich wirklich loben muss.

Denn viele Menschen werden nicht einmal bis hierher lesen, weil den meisten Menschen die Motivation fehlt oder ganz einfach das Warum.

Warum möchtest du reich oder aber auch erfolgreich werden? Du machst gerade einen entscheidenden Schritt zu deinem persönlichen Trader Erfolg.

Klar musst du noch so einiges über die verschiedenen Handelssignale lernen. Allerdings bist du ja auch nicht umsonst auf der Suche nach der richtigen Trading Anleitung.

Mache dir also nicht unnötig Stress. Einsteiger suchen sich viele Informationsquellen. Oftmals sind einige Trading Anfänger aber auch verwirrt von der Informationsflut, von denen sie umgeben sind.

Am besten ist es, wenn du Input von der technischen Seite aber auch von der psychologischen Seite holst.

Was ist Trading und wie funktioniert es? ✅ Anleitung & Leitfaden ✓ Traden für Anfänger ✓ Fehler vermeiden ➜ Jetzt starten. Der Einsteiger-Ratgeber zum Thema Trading: Lernen Sie Chancen & Risiken kennen, wie Trader arbeiten und was Sie fürs Online-Trading benötigen. Traden lernen - alles, was ein Trading-Anfänger im Jahr wissen muss ✅ Info-Videos für Forex, CFD, Aktien und Futures Trader ✅ Hier mehr lesen. Nutzen Sie diesen kostenlosen Einsteiger-Lehrgang, der Sie Schritt für Schritt in die Tradingwelt einführt und die wichtigsten Fragen klärt. von GodmodeTrader-.
Traden Lernen Für Anfänger Traden für Anfänger – Demokonten als risikolose Übung Die Verbindung von theoretischem Basiswissen und praktischem Lernen ist entscheidend für einen gelungenen Einstieg in die Welt des Tradings. Trading lernen für Anfänger: Einsteiger-Tipps Je aktiver Du an der Börse tätig sein willst, desto mehr solltest Du über das Traden lernen. Und zwar beispielsweise in Büchern, Zeitschriften und auf anderen Börsenseiten (denn meine Seite hier liefert nur ein gewisses, grundlegendes Einsteigerwissen zu Börse und Aktien). Traden lernen für Anfänger! Videos KOSTENLOS: liveadposter.com [Forex Trading lernen Daytrading Strategie Volumen Trading] Wir sind Trader un. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für möglicherweise entstehende Verluste im Handel mit Finanzprodukten. Lesen Sie unbedingt die vollständige Risikowarnung, BEVOR Sie mit dem Traden beginnen. Diese finden Sie unter liveadposter.com und bei Ihrem Broker. Traden lernen für Anfänger! Videos KOSTENLOS: liveadposter.com [Forex Trading Daytrading Strategie Volumen Trading] Wir sind Trader und keine.
Traden Lernen Für Anfänger

Wer König Knossi Cherry Casino Willkommensbonus optimal Traden Lernen Für Anfänger sich nutzen mГchte, dass sie Ihre Aufmerksamkeit wert ist. - Online-Trading: Handel in Echtzeit

Dieser Ablauf gibt Ihnen vor, wie Sie sich in bestimmten Kurs Situationen verhalten sollen und ob Sie eine Position eröffnen Zwangsausschüttung nicht. Traden lernen: Das musst du als Anfänger auf jeden Fall beachten! Für Trading Einsteiger ist alles erst einmal fremd und auch ungewohnt. Denn die Komplexität im Trading liegt oftmals nur in wenigen kleinen Feinheiten, die letztendlich den Unterschied machen. Trading lernen kann für Anfänger besonders schwierig sein. Dies liegt vor allem an den unrealistischen Erwartungen, die Trading Anfänger haben. Deshalb sollten Sie zuallererst verinnerlichen, dass Online Trading kein Methode ist, um schnell an viel Geld zu kommen. Bezogen auf das Traden für Anfänger heißt das, dass Sie sich Indikatoren als Hilfsmittel bedienen, ihnen aber nicht blind vertrauen sollten. Wenn es einen Indikator gäbe, der verlässlich die Kursentwicklung vorhersagen könnte, wären alle Trader, die ihn nutzten, reich.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentare

  1. Nagis

    Der maГџgebliche Standpunkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.